Die richtige medizinische Ausrüstung finden!

Die richtige medizinische Ausrüstung finden!

Medizinische Endoskope als Instrument der Humanmedizin

Paul Carr

In der Regel unterscheidet man medizinische Endoskope nach zwei Arten. Es gibt die sogenannten flexiblen Endoskope. Diese Geräte haben einen flexiblen Schlauch mit Videokamera oder Fiberglassoptik an der Spitze des Endoskops. Dieses Instrument wird vor allem zur Untersuchung von Hohlorganen mit langem Zugangsweg verwendet. Insbesondere werden hier Magenspiegelungen oder Untersuchungen am Bronchialsystem durchgeführt.
Außerdem gibt es noch die starren Endoskope, bestehend aus einem starren Metallschaft, welcher das Einführen von Instrumenten erlaubt. Diese Instrumente werden besonders in der HNO-Heilkunde oder in der Orthopädie verwendet.

Die Einsatzgebiete der medizinischen Endoskope

Der Einsatz der Endoskope findet in der heutigen Zeit in fast allen medizinischen Bereichen statt. Grundsätzlich wird das Endoskop für eine Spieglung verwendet. Beispiele dafür sind eine Magenspiegelung, Darmspiegelung, Harnblasenspiegelung, Kehlkopfspiegelung oder Gebärmutterspiegelung. Endoskope werden nicht nur für Spiegelungen verwendet, sondern finden auch im Einsatz bei der Gewebeentnahme, also der Biopsie, oder sie werden mit einer Röntgenuntersuchung kombiniert. Dabei ist die Einführung in die natürlichen Körperöffnungen des Menschen in der Regel schmerzfrei.

Wann ist der Einsatz eines Endoskops notwendig?

In der Regel greift man nur dann zu medizinischen Endoskopen, wenn der Arzt keine sichere Diagnose mit dem bloßen Auge oder mit dem Röntgen feststellen kann. Durch einen direkten Blick in das Innere eines Organs kann dem Arzt helfen, eine korrekte Diagnose zu treffen und somit die richtigen Behandlungsschritte einleiten. In den meisten Fällen wird das Endoskop bei den Patienten eingesetzt, die an einem Magengeschwür erkranken oder Verdacht auf eine negative Veränderung des Gewebes haben. Um einen solchen Verdacht klar zustellen ist eine Endoskopie notwendig. Das beruhigt die Patienten, weil sie dann wissen, ob es etwas Bösartiges ist oder nicht.

Was ist bei der Behandlung zu beachten?

Der Patient muss während der Behandlung auf jeden Fall nüchtern sein. Außerdem darf er zum Beispiel vor einer Magenspiegelung nichts Essen. Der Arzt muss während dem Einführen des Endoskops beachten, dass er keine anderen Organe beschädigt. Diese Gefahr ist jedoch in der Regel ausgeschlossen, da das Instrument harmlos und schmerzfrei gegenüber den Organen ist.

Was sind die Vorteile eines Endoskops?

Die Endoskopie ist in der Regel immer mit einem geringen Aufwand verbunden. Das bedeutet für die Patienten, dass für Sie kein stationärer Aufenthalt nach der Untersuchung notwendig ist. Des Weiteren ist für die Therapie nur ein kleiner Schnitt notwendig, sofern das Einführen des Instruments nicht über eine Körperhöhle erfolgt. Bei dieser Untersuchung wird der Körper und der Organismus nur wenig belastet. Dadurch kommt es nur zu geringen Ausfallzeiten.


Teilen  

2020© Die richtige medizinische Ausrüstung finden!
über mich
Die richtige medizinische Ausrüstung finden!

Medizinische Ausrüstung sollte auf jeden Fall immer passend gekauft werden. Wer solche Geräte braucht, steht vor der Herausforderung, die richtigen Geräte zu finden. Aber wo gibt es diese Geräte überhaupt? Genau hier können wir mit unserem Blog ein wenig Hilfestellung leisten. Wir zeigen wo es die richtige Ausrüstung gibt oder worauf man als Käufer zu achten hat. Aber nicht nur das ist erheblich. Denn neben der Ausrüstung gilt es auch das richtige Zubehör zu bekommen und auch hierfür gibt es einen großen Markt. Es ist wichtig, dass man für die eigenen Anforderungen immer das passende Hilfsmittel bekommt. Ohne dieses geht es eigentlich auch nicht und deshalb sollte man weise und gut wählen. Es ist perfekt, weil man hierzu bei uns im Blog alles erfährt!

Archiv
Schlagwörter